Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Reisig vorbereiten und letzte Vorkehrungen für den Spatenstich

April 30 @ 14:00 - 18:00

Damit mit dem Bau der Benjeshecke am Spatenstich (10.5.) begonnen werden kann, muss zuerst noch der Reisig vorbereitet werden. Konkret heißt das: Sortieren und Entasten der Reisig- und Totholzhaufen.
Ebenso werden letzte Vorbereitungen für den Spatenstich gemacht: Standorte der zukunftigen Obstbäume abstecken, Pflöcke der Benjeshecke einschlagen und weitere Planungen.
Dafür können wir viele helfende Hände gebrauchen, schau doch auch vorbei!

Zusätzlich gibt es eine vereinsinterne Naturgartenführung über die zukünftigen Abteilungen und geplanten Elemente des Naturgartens.

Es gibt einige Gartengeräte vor Ort, wer selbst Gartenscheren und Handschuhe besitzt, kann diese gerne mitnehmen.

Wir arbeiten direkt auf der zukünftigen Naturgartenfläche: https://goo.gl/maps/XXinNdSc9QH2

Details

Datum:
April 30
Zeit:
14:00 - 18:00