Spatenstich des Naturgartens

Spatenstich von Bayreuths Naturgarten

Mit dem erfolgreichen Crowdfunding ist es nun endlich soweit gewesen: der offizielle Spatenstich für Bayreuths insektenfreundlichen Naturgarten fand am Vormittag des 10. Mais statt. Mit von der Partie waren dabei die Patenschule Grundschule St. Johannis, der Rotary Club Bayreuth-Eremitage als Hauptsponsor, die Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, die den ersten Baum, eine Eberesche, pflanzte und viele weitere Kooperationspartner*innen und Gäste.

Nach den musikalischen Zwischeneinlagen des summenden Grundschulchors, den Redebeiträgen und dem offiziellen Spatenstich wurde getreu unserem Motto "Wir reden nicht nur, wir packen's an!" gemeinsam mit etwa 170 Grundschüler*innen 13 Obstbäume gepflanzt und der 50 m lange Abschnitt der Totholzhecke befüllt. Gleichzeitig wurde durch eine Gießkannenrallye das Wasser zum Bewässern der Obstbäume zur Fläche transportiert.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen Teilnehmenden, allen Betreuer*innen und allen weiteren Gästen, die bei der Eröffnung mit dabei waren.

Das Mitanpacken der 1,5 h Stunden kann sich auf jeden Fall sehen lassen:

Pflanzen vorziehen

Nektarreiche und heimische Blühpflanzen anziehen

Bayreuths insektenfreundlicher Naturgarten soll ein buntes und wildes Blütenmeer werden. Für die 10000 m² große Fläche ziehen wir tausende heimische Blühpflanzen vor. Dazu haben wir einen Folientunnel errichtet, Anzuchtvorrichtungen gezimmert, ausgesät und pikiert. Nun sprießen die zukünftigen Nektar- und Futterspender und wir freuen uns darauf die Pflänzchen noch dieses Jahr in den Naturgarten zu verpflanzen.

Da tägliches Gießen, weiteres Pikieren und umtopfen ständige Aufgaben sind, bist Du herzlich eingeladen bei uns mitzuhelfen. Wenn du einen grünen Daumen hast, bist du beim Pflanzen vorziehen genau richtig. Melde dich einfach unter mail@summerindercity.de oder wirf einen Blick auf die aktuellen Termine.

Eindrücke der bisherigen Aktionen

Volksbegehren Artenvielfalt

Volksbegehren Artenvielfalt

Vom 31.01. - 13.02. gilt es 1 Mio. Menschen in Bayern dazu zu bewegen eine Unterschrift im Rathaus zu machen, damit der Volksentscheid im Sommer 2019 stattfinden kann.

Schwerpunkte des Volksbegehrens Artenvielfalt sind: Biotopverbund schaffen, nachhaltige Ausbildung, mehr Transparenz über den Zustand der Arten und Biodiversität, mehr ökologisch bewirtschaftete Flächen, mehr Blühwiesen, weniger Pestizide.

Weitere Informationen findest du unter: https://volksbegehren-artenvielfalt.de/

Gemeinsam können wir in Bayreuth und Umgebung einen großen Beitrag für die etwa 1 Mio. Unterschriften leisten:
Bitte teilen, weiterleiten und weitererzählen, eine zweite Chance wird es nicht geben!

Werde Rathauslotse!

Werde Rathauslotse und helfe mit, Passanten für eine Unterschrift im Bayreuther Rathaus zu gewinnen!

So geht's:

  1. In den Doodle-Links eintragen, wann du Zeit und Lust hast. Eine Schicht dauert 2 h. Pro Schicht sind 3-4 Personen optimal.
  2. Eine Mail an stefanie.propp@summerindercity.de schreiben, damit wir dich für weitere Einzelheiten kontaktieren können.
  3. Am 24.01. um 18 Uhr zum Lindenhof kommen. Dort gibt es ein Infotreffen für alle Rathauslotsen (Treffpunkt, Argumente, Ansprechtaktiken usw.). Dauer max. 1 h.
  4. Vom 31.01. - 13.02. Ausweis mitnehmen & selbst unterschreiben und noch mehr Menschen dazu begeistern.

Doodle-Links für die einzelnen Tage:

Öffnungszeiten im Bayreuther Rathaus
Neuen Rathaus, Luitpoldplatz 13, Erdgeschoss, Zimmer-Nr. 001,
Seiteneingang des Rathauses
Öffnungszeiten:
Mo, Di, Do, Fr 8.00 - 18.00 durchgehend
Mi 8.00 - 20.00 durchgehend
Sa 2.2. und 9.2.2019 9.00 - 13.00
So 3.2. und 10.2.2019 10.00 - 12.00